His01Bahnhof Bargteheide

Ein interessanter Blick Bahnhof – Bargteheide – bietet sich von der Brücke am nördlichen Bahnhofsende (der Stempel der Karte datiert von 1901). Bemerkenswert ist vor allem die Drehscheibe, über welche die Zustellung von Güterwagen auf die verschiedenen Ladegleise möglich war.

Bargteheide(1) 850 L3I01AS
(Quelle: Sammlung Ralf Böttcher)

Die beiden anderen Karten, die in den Jahren 1907 bzw. 1921 befördert wurden, zeigen Züge der LBE beim Halt am Bahnsteig bzw. der Einfahrt in den Bahnhof.

Bargteheide(2) 850 EW9F38J

(Quelle: Sammlung Ralf Böttcher)

Bargteheide(3)

(Quelle: Sammlung Ralf Böttcher)

Das die Stromlinienzüg nicht ohne Halt von Hamburg nach Lübeck verkehrten zeigt die nachstehende Postkarte. Es handelte sich dabei um eine der umgebauten und verkleideten T 12.

Bahnhof Bargteheide mit HL Lok

(Quelle: Sammlung Ralf Böttcher)

Ein Gleisplan der Situation in Bargteheide im Jahr 1971 soll da Bild dieses Bahnhofes vervollständigen.

Gleisplan Barteheide 1971

(Quelle: Quellen 21, S. 63)